Persönliches

„Für Dis u Mis Bärn, üsi Stadt– tolerant, sportlech u familiefründlech.“

 

 Nadja Kehrli-Feldmann

„Die politische Arbeit ist mir eine Herzensangelegenheit. Am einmaligen Lebensgefühl der Stadt Bern direkt mitzuwirken, empfinde ich als ein Privileg. Was mir wichtig ist, für das kann ich auch mit Leidenschaft einstehen. Der gegenseitige Respekt und die Offenheit, mit anderen ins Gespräch zu kommen, stellen für mich aber die Basis für eine lösungsorientierte Politik dar. Mir liegt es, direkt den Kontakt mit den betroffenen Personen oder Ämtern zu suchen, um praktikable Lösungen zu finden. Die Erfahrung hat mich gelehrt, dass dieser Weg oft effizienter und auch breiter abgestützt ist. Wenn Sie von mir eine Motionen-Flut, mediale Präsenz oder Effekthascherei erwarten, dann sind Sie bei mir nicht richtig.“